u4 club logo SCROLL DOWN

SICHERHEIT & COVID-19

Bis Montag, 13.12.21 gilt ein bundesweiter Lockdown.
Wir hoffen am 14.12.21 wieder mit euch feiern zu können! 

Dezember, 2021

Kult und Legende des Wiener Nachtlebens

U4 – der Club

In kaum einem anderen Club in Wien haben schon so viele Celebrities legendäre Partys gefeiert wie in unserer Kult Disco. Stars wie Nirvana, David Guetta, Johnny Depp, Rammstein, Nirvana, Die Toten Hosen und Die Ärzte gaben uns bereits die Ehre.

#5nightsaweek
Dienstag bis Samstag, erwarten dich verschiedenste Events & Specials, die angesagtesten DJs und jede Menge cooler Drinks. Tanz mit uns durch die Nacht! 

Jede Woche Dienstag – Samstag ab 22.00 Uhr
Eintritt ab 18 Jahren.

JOIN THE U4 FAMILY

Einzigartige Prämien, einfache & schnelle Tischreservierungen, alle Eventfotos und kommenden Veranstaltungen auf einen Blick sowie die Chance auf exklusive Gewinnspiele. All das erwartet dich in unserer U4 Family App. Sammelst du schon Punkte?

wir feiern die ganze nacht

#5nightsaweek

Dienstag bis Samstag öffnen wir ab 22.00h unsere Türen. Bei uns gilt First come – First serve, also früh kommen zahlt sich aus. Du willst dich nicht anstellen, aber auf jeden Fall bei uns feiern? Dann reserviere dir per E-Mail oder in der U4 App deinen Lieblingstisch. Mindestkonsumation ein Spirituosen- oder Champagnerflaschenset pro Tisch. Mindestalter 18 Jahre.

Legendäre Party im berühmten Club

Wenn wir eines wissen, dann wie man unvergessliche Partys schmeißt. Und das seit 40 Jahren! Wir sind kein typischer Club, keine klassische Disko, keine reine Bar. Wir sind von allem etwas und so viel mehr. Wir sind das U4. Der Club in Wien für alle.
Begonnen hat es in einem ehemaligen „Stadt Heurigen“ Anfang der 80er Jahre. Als Zuflucht des Undergrounds im Untergrund. Stammtisch der heimischen Musikszene. Ein Ort der Kreativität, der Freiheit, der Revolte. Und ein Dorn im Auge der konservativen Politik. Doch selbst das damals auferlegte „Tanzverbot“ konnte nichts ausrichten. Mit Live Konzerten tanzte man um die Verordnung herum und machte sich dadurch international einen Namen. Auf den Bühnen standen schon viele Größen. Manche schon zu Beginn ihrer noch steil werdenden Karriere, wie Falco, der die Räume zu seinem zweiten Wohnzimmer erkor.

Manche schon weltweit berühmt, wie Prince, der spontan ein unglaubliches Aftershow-Konzert gab. Einfach so. Neben Konzerten etablierten sich auch wiederkehrende Clubbings, wie die Heaven Gay Night, aller erstes Schwulen-Clubbing überhaupt. Es folgten immer wieder neue Formate, einzigartige Konzepte, wildeste musikalische Stilrichtungen – ein stetiges Neuerfinden. Und genau das macht das U4 aus. Ein Ort im stetigen Wandel. Ein Ort an dem alle willkommen sind. Ein Ort der einlädt sich wohlzufühlen. So wie man ist. Come as you are.

X